News

écobilan de l'éolien Suisse

Bezogen auf den gelieferten Strom verursachen Grosswindanlagen tiefere Umweltauswirkungen als Kleinwindanlagen. Betontürme sind im Vergleich zu Stahltürmen in der Regel umweltfreundlicher. Werden die Anlagen statt in Europa in China produziert, verschlechtert dies das Treibhauspotenzial der Windstromproduktion um 31 Prozent, so die weiteren Ergebnisse der aktuellen Studie. Den Produzenten von Anlagenkomponenten wird empfohlen, ihre Produkte ökologisch zu optimieren, in dem Sie beispielsweise bei Stahl und Aluminium Recyclingmaterial verwenden und in ihren Produktionswerken selber erneuerbare Energien einsetzen.

Tags

Acceptance, Environnement, Recherche, Technique