Häufige Fragen (FAQ)

Windstrom ist nur dank der Einspeisevergütungssystem wirtschaftlich!?

Zitat von Ökonom Rolf Wüstenhagen von der Universität St. Gallen (in der Appenzeller Zeitung vom 8.2.2017 auf S.39) 

"Ich hätte Freude daran, wenn der Strompreis die ökologische Wahrheit sagen würde. Das ist heute leider nicht der Fall, denn die Kosten des Klimawandels und das Risiko von Atomunfällen werden nur zu einem kleinen Teil von den Verursachern bezahlt. Die Einspeisevergütung ist quasi eine Versicherungsprämie gegen solche Risiken."