Häufige Fragen (FAQ)

Wie viele Haushalte kann eine Windenergieanlage mit Strom versorgen?

Eine typische heutige Anlage mit 3 MW Nennleistung kann an einem durchschnittlichen Standort jährlich rund 6 GWh Strom produzieren. Das entspricht dem Verbrauch von rund 1'700 Haushalten (bei einem Durchschnittsverbrauch von 3500 kWh). Die Anlage in Martigny mit 2 MW erzeugt über 5,7 GWh/Jahr.