Häufige Fragen (FAQ)

Wie funktioniert eigentlich ein "selbstkletternder" Kran beim Aufbau von Windenergie-Anlagen?

Die Technik schreitet auch beim Aufbau von Windenergie-Anlagen (WEA)immer weiter voran. Neuste Krantechnologie ermöglichst die Errichtung von WEA mit immer weniger Platzbedarf im Vergleich zu bei der Errichtung von Windenergieanlagen meist verwendeten Mobil- oder Raupenkranen. Dank einer Klettervorrichtung sind moderne Kräne in der Lage, mit der zu errichtenden Anlage «mitzuwachsen». Dabei werde mit Hilfe einer Hydraulikvorrichtung zusätzliche Gittermast-Segmente in den Kranturm eingezogen. An Waldstandorten verringert sich so der Rodungsbedarf. Zudem kann der Kran auch an Hanglagen montiert werden. Weitere Informationen im nachfolgenden Video.