Häufige Fragen (FAQ)

Was ist eine Blattspitzenbremse?

Wenn der Wind zu stark weht, drehen sich die Rotorblätter so, dass sie dem Wind keine Angriffsfläche mehr bieten. Das Windrad läuft dann langsamer und bleibt schließlich stehen. Bei manchen Windrädern drehen sich dazu auch

nur die Blattspitzen. Dieser Mechanismus heisst Blattspitzenbremse-


Service an einer Blattspitze