Etappen eines Windenergieprojektes

Achtung, die mit einem „V“ (für Verfahren) gekennzeichneten Etappen beruhen auf einem Modell, bei dem die Gemeinde und nicht der Kanton für die Planungsänderung zuständig ist. Dieses Modell ist in der Deutschschweiz am meisten verbreitet, ändert aber von einem Kanton zum anderen (verschiedene Terminologie, verschiedene zuständige kantonale Ämter, verschiedene Genehmigungsverfahren usw.). Es handelt sich hier um ein Modell, das möglichst allgemein angewendet werden kann, aber dennoch genug in die Tiefe geht, um die Gemeinden durch alle Etappen eines Windkraftprojekts zu führen.

Klicken Sie auf die Felder, um mehr über die einzelnen Phasen zu erfahren.

Legende