Verfahren

Zurück zum Überblick

Etappen eines Windenergieprojektes

Bauvorhaben: netzanschluss

Beteiligung der Gemeinde: Passive Rolle
Hauptakteur(e): Entwickler

Der Entwickler reicht beim ESTI ein Gesuch für den Netzanschluss ein. Das ESTI behandelt ausschliesslich Gesuche für Projekte, deren Änderung der Orts- oder Zonenplanung bereits vom Kanton bewilligt wurde.

gute Praxis

Das ESTI-Verfahren ist bisher nicht sehr zweckmässig für Windprojekte, weil eine offizielle Voranzeige für den Anschluss bereits für die Vorprüfung der Planung eingereicht werden müsste. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, früh mit dem ESTI in Kontakt zu treten und das Gespräch über das beste Vorgehen zu suchen.