News: Veranstaltungen

Fotowettbewerb Wind Future 2019: Noch bis zum 5. Juni Fotos einreichen!

Auch im Rahmen des diesjährigen Global Wind Day veranstalten die Verbände WindEurope und der Global Wind Energy Council (GWEC) wieder einen Fotowettbewerb: die Wind Future 2019. Den Gewinnern winken 1000 €, zudem werden die Gewinnerfotos über die Kanäle von WindEurope und GWEC veröffentlicht. Noch bis zum 5. Juni 2019 können Sie Ihr Foto einreichen.

mehr +

Windenergietagung: „Wir stehen hinter der Windenergie und halten an unserem Ziel fest!“

„Wir brauchen die Windenergie für kalte Wintertage!“, erinnerte Frank Rutschmann vom Bundesamt für Energie an der nationalen Windenergietagung. „Wir stehen voll und ganz hinter unserem Ziel von 4.3 Terawattstunden Windstrom für 2050.“ Ein Schritt in diese Richtung ist der Baubeginn des Parco eolico del San Gottardo.

mehr +

Windenergietagung 2019 - Referate zum Download

Am 28.03.2019 fand im Berner Rathaus die nationale Windenergietagung statt. 150 Personen besuchten den Anlass zum Thema Erfolgssignale.
Hier finden Sie die Folien der Referierenden zum Download. Ein ausführlicher Bericht folgt demnächst.

mehr +

Schweizer Windenergietagung 2019 - Erfolgssignale

Erfahren Sie mehr über aktuell erfolgreiche Windparks und -projekte in der Schweiz. Wir präsentieren, wie man konkret die Akzeptanz fördern kann und welche Massnahmen ergriffen werden. Ein Blick nach Deutschland zeigt uns Erfolgsfaktoren und aktuelle Herausforderungen und zudem beleuchten wir investitionsfreundliche Rahmenbedingungen für die Schweiz.

mehr +

UVP für Windparks: Schweizweite Harmonisierung versus gute Lösungen bei den einzelnen Projekten

„Auch wenn es europaweit bereits rund 60‘000 Windenergieanlagen gibt, diskutieren wir in der Schweiz mit unseren 37 Anlagen immer noch grundsätzlich deren Umweltverträglichkeit und deren Nutzen“. Mit diesen Worten begrüsste Reto Rigassi, Geschäftsführer von Suisse Eole, in Biel rund 70 Teilnehmer am Kantonsseminar zur UVP. Eine schweizweite Klärung der Konflikte scheint schwierig, doch konkrete Windenergieprojekten zeigen, dass dank diesen auch bessere Lebensräumen für Vögel geschaffen und die Gefahren für Vögel reduziert und werden können.

mehr +

Kantonsseminar zum Thema UVP: Die Präsentationen zur Download

Suisse Eole und der Schweizerische Verband der Umweltfachleute (SUV-ASEP) haben am Mittwoch, 7. November 2018 eine Veranstaltung zum Thema Umweltverträglichkeitsprüfungen im Bereich Windenergie statt. Rund 70 Personen trafen sich zu einem anregenden Austausch. Gerne stellen wir Ihnen die Präsentationen zum Download zur Verfügung.

mehr +

Unesco Biosphäre Entlebuch für Solar-, Wind- und Holzenergie Engagement mit Solarpreis 2018 ausgezeichnet

Das Thema Energie beschäftigt die Gemeinde Entlebuch seit längerem: Sie realisierte viele Pionierprojekte unter dem Motto «Wir leben neue Energie». Bereits 1984 und 1990 gingen in der Gemeinde zwei Holzschnitzelheizungen in Betrieb, die Wohn- und öffentliche Gebäude beheizen. 2005 wurde in der Unesco Biosphäre Entlebuch die erste von heute drei Windenergieanlagen in Betrieb genommen.

mehr +

Dritter Skyguide Austausch zu Windenergie und Aviatik

Am 14. September findet in den Räumlichkeiten des UVEK in Ittigen der dritte Austausch zu Windenergie und Aviatik statt. Sie sind herzlich dazu eingeladen mit Fachleuten aus der Windbranche, von skyguide, dem Militär, dem BAZL und aus der Forschung aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze zu diskutieren. Weitere Informationen finden Sie in der Beilage.

Anmeldungen : windturbines@skyguide.ch

mehr +

Internationaler Tag des Windes: Gute Gründe für Schweizer Windenergie

Heute wird weltweit der Tag des Windes gefeiert. Wie alle erneuerbaren Energien ist Windenergie sicher, sauber und einheimisch – heute und in Zukunft! Nachfolgend die wichtigsten Argumente für die Nutzung der Windenergie in der Schweiz.

mehr +

Wechselausstellung “Windenergie, natürlich!” bis 26. August 2018 in der Umweltarena in Spreitenbach

Die Wechselausstellung „Windenergie, natürlich!“ zeigt bis am 28. August 2018, wie’s Windstrom produziert wird. Der Grossteil der Produktion fällt im Winterhalbjahr an: Ein wertvoller Aspekt im Duett mit der vermehrt genutzten, aber in erster Linie sommerlichen Sonnenenergie.

mehr +

Fotowettbewerb Wind Vision 2018: Noch bis zum 20. Mai Fotos einreichen!

Auch anlässlich des diesjährigen Global Wind Day führen die Verbände WindEurope und der Global Wind Energy Council (GWEC) wieder einen Fotowettbewerb: die Wind Vision 2018. Den Gewinnern winken 1000 €, zudem werden die Gewinnerfotos in Brüssel ausgestellt. Noch bis zum 20. Mai 2018 können Sie Ihr Foto einreichen.

mehr +

„Weil wir nicht von gestern sind, sorgen wir für frischen Wind!“

„Wir sind ein Verein von jungen, einfachen Menschen, die bewusst nach vorne schauen und etwas bewegen möchten“, erklärte Matthias Jud vom Verein Jugend Pro Windrad anlässlich der gut besuchten Jahrestagung von Suisse Eole vom 21.03.2018 in Bern, an der zu Themen wie Bürgerbeteiligungen, der Mensch als Ursache des Klimawandels und die Umsiedlung von Ameisen informiert wurde.

mehr +

La Praz bestätigt hohe Akzeptanz für Windenergie-Projekte

Die Gemeinde La Praz hat heute Abend der Nutzungsplanung des Windparks Mollendruz in einer zweiten Abstimmung zugestimmt. Mit dem 47Ja gegen 38 Neinstimmen in La Praz haben 2018 alle sechs Gemeinden, die über Nutzungsplanungen für Windparks abgestimmt haben, sich für die Windenergie ausgesprochen. Der Jastimmen-Anteil betrug über alle sechs Gemeinden gerechnet 67 Prozent.

mehr +

Schweizer Windenergietagung 2018: Schweizer Windenergie – sauberer Strom gegen den Klimawandel

Die nationale Windenergietagung vom 21.03.2018 widmet den positiven Entwicklungen und Perspektiven der Windenergie in der Schweiz und im grenznahen Ausland. Vertreter von Windprojekten und Verbänden stellen neue Windparks und -projekte vor und berichten über ihre erfolgreichen grenzüberschreitenden Erfahrungen und Kooperationen.

mehr +

Skyguide und Suisse Eole ziehen bezüglich Flugsicherheit am selben Strick

Am 8. September 2017 informierten die Schweizer Flugsicherung skyguide und Suisse Eole in Bern im Rahmen eines Seminars über die gemeinsamen Bestrebungen, die Flugsicherheit und neue Windparks miteinander abzustimmen. Rund 70 Personen nahmen am Anlass teil, an dem Suisse Eole auch die Gewinner ihres Fotowettbewerbs prämierte.

mehr +

Global Wind Day 2017 – spektakuläre Aussicht dank Video

Bereits seit 2007 findet jährlich am 15. Juni der Global Wind Day statt. An diesem Tag finden europaweit Anlässe statt, um über die Vorteile der Windkraft, ihre Möglichkeiten und Potenziale zu informieren. In der Schweiz produzieren 37 grosse Windenergieanlagen Strom, weitere sind in Planung. Wer heute nicht die Möglichkeit hat, an einem Anlass teilzunehmen, kann per Video eine Anlage besichtigen!

mehr +

Windpark Verenafohren mit Schweizer Beteiligung unmittelbar an Landesgrenze in Betrieb

Die drei Windkraftanlagen des deutschen 9.9 MW-Windparks Verenafohren produzieren rund vier Jahre nach Planungsbeginn bereits Windstrom. Sie befinden sich auf deutschem Boden unmittelbar an der Landesgrenze zum Kanton Schaffhausen zwischen den Schweizer Dörfern Bargen und Lohn. Mit der EKS und SH Power sind zwei Schweizer Energieversorger direkt am Projekt beteiligt.

mehr +

Nationale Windenergietagung 2017 - Die Präsentationen der Referentinnen zum Download

Nachfolgend finden Sie die Präsentationen der nationalen Windenergietagung zum Download als pdf Dateien und Nachlesen.

mehr +

Windenergietagung: Grösstes Wachstumspotenzial der Erneuerbaren und windenergiefreundliche Skyguide

„Windenergie ist eine sichere, saubere und technisch ausgereifte Technologie“, erklärte Benoît Revaz, Direktor des Bundesamts für Energie (BFE), an der Windenergietagung vom 4.4.17. „Sie hat von allen Erneuerbaren das grösste Wachstumspotenzial“, führte er aus. Der vom BFE erstellte Windatlas zeige, dass die Potenziale sogar noch höher seien als bisher angenommen.

mehr +

Schweizer Windenergietagung 2017

Die Windenergietagung 2017 vom 4. April zeigt den Stand der Windenergienutzung in der Schweiz auf. Vertreter von Bund, Kantonen und Windprojekten erläutern Strategien, rechtliche Grundlagen und Hintergründe zu aktuellen Projekten. Benoît Revaz, neuer Direktor des Bundesamts für Energie (BFE), wird eine Grussbotschaft überbringen. Zur Abrundung wird Pino Dietiker, Autor, seine Aussensicht zur Windenergie zum Besten geben. Wie ein Nebeneinander von Flugsicherheit und Windenenergieanlagen möglich ist, werden Experten von Skyguide vorstellen.

mehr +

Kantonsseminar: Planungsverfahren / Vogel- und Fledermausschutz und Gegenwind: Herausforderungen und Lösungen, 8.11.2016, Olten

Suisse Eole lädt am 8. November 2016 in Olten zu einem halbtägigen Praxisseminar für Kantone und Gemeinden ein. Am Seminar werden wir – basierend auf einer vom Bund in Auftrag gegebenen Grundlagenarbeit – diskutieren, wie die Planungsverfahren optimiert werden können. Im letzten Teil werden wir das Thema Vogel- und Fledermausschutz und Windenergie eingehender beleuchten.

mehr +

Windpark Gries von Bundesrätin Doris Leuthard eingeweiht

Am Freitag, 30. September 2016, wurden auf dem Griespass drei neue Windenergieanlagen eingeweiht. Der erste Windpark im Wallis liegt unmittelbar neben dem Gries-Stausee. An der Einweihung lobte Bundesrätin Doris Leuthard das Engagement der Projektverantwortlichen. Neben der Wasserkraft steigt das Wallis auch bei der Windkraft in die nationale Spitzenliga auf.

mehr +

Riesenflügel auf dem Weg zum Griespass

Die Installation der drei neuen Windenergieanlagen auf dem Griespass ist spektakulär. Allein der Transport der Bauteile aus Norddeutschland ins Wallis verlangte eine minutiöse Planung. Die Anlagen, die Ende September eingeweiht werden, werden dereinst Strom für 2800 Haushalte produzieren. Spektakuläre Bilder des Transports und des Baus zeigten SRF Aktuell und TSR Info.

mehr +

Neuer Wind in der Branche: Gemeinden fordern schnellere Verfahren für ihre Windprojekte

„Die Windenergie und die Landwirtschaft sind 100 % kompatibel“, erklärte David Fattebert, Gemeindepräsident von Le Châtelard. Die Gemeinde plant drei bis acht Windenergieanlagen auf eigenem Grund. „Die Windenergie hilft auch, die Einnahmen der Landwirte zu diversifizieren.“

mehr +

Kantonsseminar: Sachgerechte Planung und Bewilligung von Windenergie-Projekten, 19.11.2015, Biel

Die Planung und Bewilligung von Windenergieprojekten ist vielschichtig und anspruchsvoll. Die föderalistische Struktur und die umfassenden Mitwirkungs- und Beschwerdemöglichkeiten führen bei vielen Projekten zu langwierigen Verfahren.

mehr +

Medienkonferenz: Projektstau bei der Windenergie

Alle Informationen zur Medienkonferenz vom 31.8.2015 zum Thema "Projektstau bei der Windenergie trotz deutlicher Zustimmung der Gemeinden" in Bern

mehr +

Windenergieprojekte richtig kommunizieren: 20% Inhalt und 80% Emotionen

Manch ein Gemeinderat stösst an seine Grenzen, wenn es darum geht, der Bevölkerung Windprojekte zu erklären. Am Seminar „Windenergie im Gemeindebann“ vom 23.6.2015in Olten liessen sich unter anderem Gemeinderätinnen und -räte sowie Projektplaner ins ABC der Kommunikation in einem angespannten Umfeld einführen.

mehr +

Windenergie im Gemeindebann – vom erfolgreichen Umgang mit Gegenwind aus der Bevölkerung

Suisse Eole führt am 23. Juni 2015 nachmittags in Olten zum dritten Mal ein Ausbildungs- und Erfahrungsaustausch-Seminar für Gemeinden durch.

Kommunikationsprofis und erfahrene Fachleute geben Tipps und Handlungsanleitungen. Praxisnah, mit wenig Theorie und in kompakter Form.
Folgende Themen werden in diesem Seminar behandelt:

mehr +

"Von politischen Halbwertszeiten und lautstarken Windenergiebefürwortern"

Lesenswerter Artikel auf ee-News zur nationalen Windenergie-Tagung vom 25. März 2015 von Suisse-Eole

mehr +

IEA Wind - Industry encounter in Switzerland

In the afternoon of May 4th, an "industry encounter" event will happen. It aims at creating some interactions between Swiss industry and IEA experts, in some technical areas related with wind energy.
some presentations from both international and Swiss actors will be discussed about:

- Cold climates and mountainous environment
- Wind energy grid integration

mehr +

Gemeinsame für mehr Windenergie - erfolgreiche Tagung 2015

Am erfolgreichen Treffen der Windenergiebranche in Bern im Rahmen der Schweizerischen Windenergie-Tagung 2015 nahmen über 130 Teilnehmenden teil. Es stand unter dem Motto "Gemeinsam für mehr Windenergie". Es kamen verschiedenste Stimmen zu Wort: Umweltschutzorganisationen, Bundes- und Gemeindebehörden, Tourismusförderer und Vertreter einer Vereinigung, die sich für den Windpark "Grati" bei Vallorbe einsetzen.

mehr +

Schweizer Windenergie-Tagung 2015

Die diesjährige Windenergie-Tagung 2015 vom 25. März in Bern widmet sich unter dem Motto "Gemeinsam für die Windenergie" verschiedenen Aspekten zur Förderung der Windenergie in der Schweiz. Fast hundert Personen haben sich bereits angemeldet.

Es berichten ein kantonaler Raumplaner, ein Vertreter des WWF, ein Mitglied eines Pro-Komites, ein Tourismusföderer und ein Gemeinderat.

mehr +

Eine erneuerbare Welt in 30 Sekunden

Unter dem Motto «A renewable world in 30 seconds» haben Studierende, Profis und Laien aus dem Bereich Film- und Animationsfilm versucht, ein Energiesystem mit erneuerbaren Energien möglichst eingängig darzustellen.Der Wettbewerb wurde von der Schweizerischen Energiestiftung durchgeführt – der erste Preis von Suisse Eole gesponsert.

mehr +