News: Mai 2021

Nationale Windenergietagung 2021 mit Bundesrätin Simonetta Sommaruga: Welchen Wert hat der Schweizer Windstrom in der Energieversorgung? Jetzt anmelden!

Am Dienstag, 31. August 2021, findet ab 12.45 Uhr in Bern die Nationale Windenergietagung statt. Hauptthema ist der Wert der Windenergie in der Energieversorgung der Schweiz. Erfahren Sie mehr über die Rolle der Windenergie und tauschen Sie sich mit den rund 150 Teilnehmenden aus. Melden Sie sich jetzt an, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

mehr +

Deutschland: Seit 2005 wurden massiv zu hohe Infraschallwerte für Windenergieanlagen verwendet – Bundeswirtschaftsminister bitte um Entschuldigung

Jahrelang setzte die deutsche Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) die Infraschall-Belastung von Windkraftanlagen um einen Faktor 4000 zu hoch an – Wasser auf die Mühlen der Windkraft-Gegner. Dr. Stefan Holzheu, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bayreuth, hat einen schwerwiegenden Rechenfehler in der Studie der BGR erkannt, der die Ergebnisse grob verfälscht. Der deutsche Bundeswirtschaftsminister Altmaier bat um Entschuldigung: "Es tut mir sehr leid, dass falsche Zahlen über einen langen Zeitraum im Raum standen."

mehr +

Appenzell Innerrhoden setzt mit 69 % Ja-Stimmen ein starkes Zeichen für die Windenergie im Kanton

Die Bewohnerinnen und Bewohner von Appenzell Innerrhoden haben am 9. Mai mit 69.2 % Ja-Stimmen die Revision des Energiegesetzes angenommen. Das Gesetz sieht als minimales Ausbauziel die Produktion von 10 Mio. Kilowattstunden (kWh) Windstrom pro Jahr vor. Das Resultat ist nicht nur ein starkes Bekenntnis für die Windenergie, sondern zeigt auch, dass die Innerrhoder Bevölkerung den Wert der Windenergie für eine sichere und lokale Stromversorgung erkannt hat.

mehr +

Verwaltungsgericht des Kantons Bern hält Windparkprojekt auf dem Montagne de Tramelan für rechtmässig

Das Verwaltungsgericht des Kantons Bern weist sämtliche Beschwerden bezüglich des Windparkprojekt «Prés de la Montagne – Montbautier» auf dem Montagne de Tramelan zurück und bestätigt die Rechtmässigkeit des Projekts. Die Gemeinden Tramelan und Saicourt sowie die BKW begrüssen den Entscheid der kantonalen Behörden.

mehr +

IRENA: Mit knapp 50% weltweiter Rekordzuwachs bei Strom aus erneuerbaren Energien – 91% Solar- und Windleistung

Der weltweite Kapazitätszuwachs aus erneuerbaren Energien im Jahr 2020 übertraf frühere Schätzungen und alle bisherigen Rekorde, trotz des Konjunkturabschwungs infolge der COVID-19-Pandemie. Gemäss den von der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) veröffentlichten Daten wurde im vergangenen Jahr weltweit ein Kapazitätszuwachs von mehr als 260 Gigawatt (GW) aus erneuerbaren Energien verzeichnet und somit die Kapazitätserhöhung im Jahr 2019 um fast 50 % übertroffen.

mehr +