News

Wissenschaftliche Konferenz zur Ausbreitung elektromagnetischer Wellen um Windenergieanlagen

Die jährlich stattfindende Konferenz «Specialist Meeting on Electromagnetic Waves and Windturbines» - EMWT-Konferenz - kommt an die ETH nach Zürich. Am 1./2. Dezember 2021 treffen sich in Zürich Spezialisten aus ganz Europa, um sich über den Einfluss von Windenergieanlagen auf Funksysteme auszutauschen und Forschungsergebnisse zu präsentieren.

Suisse Eole ist Partner der EMWT-Konferenz. Ab sofort können Fachleute, die an der Konferenz einen Vortrag halten möchten, ihre Abstracts einreichen.
Suisse Eole ist Partner der EMWT-Konferenz. Ab sofort können Fachleute, die an der Konferenz einen Vortrag halten möchten, ihre Abstracts einreichen.

Nebst Grundlagenforschung im Bereich von Simulation und Messtechnik stehen auch die spezifischen Einflüsse auf Anwendungssysteme im Zentrum der Konferenz. Zu diesen Systemen zählen zum Beispiel diverse Radarsysteme oder Funknavigationsanlagen der Aviatik, meteorologische Messeinrichtungen usw.

Suisse Eole ist Partner der EMWT-Konferenz. Ab sofort können Fachleute, die an der Konferenz einen Vortrag halten möchten, ihre Abstracts einreichen.


Die Teilnahme an der Konferenz steht allen Interessierten offen. Die Registrierung ist ebenfalls ab sofort möglich.

Weitere Informationen unter www.emwt21.ch

Tags

Forschung, Internationales, Technik, Veranstaltungen