News

2017 erstmals mehr Strom aus Wind, Sonne und Biomasse als aus Kohle in der Europäischen Union

2017 wurde in der Europäischen Union erstmals mehr Strom aus Wind, Sonne und Biomasse produziert als aus Stein- und Braunkohle zusammen. Die Stromerzeugung aus diesen erneuerbaren Energien wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent und erreicht 30%.

Seit 2010 hat sich der Anteil von Strom aus Wind, Sonne und Biomasse – die seit 2000 eingeführten „neuen“ erneuerbaren Energien - in der EU mehr als verdoppelt. Da jedoch die Wasserkraftproduktion 2017 sehr tief war, wuchs der Anteil aller erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung gegenüber dem Vorjahr nur leicht: Er stieg von 29.8 auf 30.0 Prozent. Das zeigt eine gemeinsame Analyse zweier Thinktanks - Agora Energiewende aus Deutschland und Sandbag aus Grossbritannien. In der Schweiz betrug 2016 der Anteil der Wasserkraft 56.9% Prozent, der der neuen erneuerbaren Energien, sprich Solar-, Wind und Biomassestrom, lediglich 5.39% Prozent. Die Zahlen 2017 stehen noch nicht zur Verfügung.

Dänemark mit 74% erneuerbarem Strom
Der Anteil erneuerbarer Energien entwickelt sich jedoch von Land zu Land sehr unterschiedlich. So haben Grossbritannien und Deutschland in den vergangenen drei Jahren mehr als die Hälfte zum Ausbau der erneuerbaren Energien beigetragen - insbesondere Windenergie spielt hier eine grosse Rolle. In Deutschland wurden im vergangenen Jahr 30 Prozent des Stroms aus Wind, Sonne und Biomasse erzeugt, in Grossbritannien waren es 28 Prozent. Das stärkste prozentuale Wachstum wurde in Dänemark verzeichnet: Im Jahr 2017 stammten 74 Prozent des dort erzeugten Stroms aus Wind, Sonne und Biomasse, ein Anstieg um sieben Prozentpunkte innerhalb eines Jahres.

The European Power Sector in 2017

Quelle: Agora Energiewende

Jährlicher Windenergiezubau in der EU. Grafik: Agora
Jährlicher Windenergiezubau in der EU. Grafik: Agora
Elektrizitätsproduktion Schweiz 2016. Grafik: BFE
Elektrizitätsproduktion Schweiz 2016. Grafik: BFE
Violette Kohlekraftwerksleistung, die geschlossen oder mit einem anderen Brennstoff betrieben wird. Grün Ankündigungen von Kohlekraftwerksleistung, die vom Netz gehen soll. Grafik: Agora
Violette Kohlekraftwerksleistung, die geschlossen oder mit einem anderen Brennstoff betrieben wird. Grün Ankündigungen von Kohlekraftwerksleistung, die vom Netz gehen soll. Grafik: Agora

Tags

Akzeptanz, Internationales, Umwelt