News

Gurit: Kauft dänischen Hersteller von Bausätzen für Windturbinen

Der Schweizer Spezialkunststoffhersteller Gurit übernimmt die dänische JSB Group, einen Hersteller von Kernmaterial-Bausätzen für Windturbinen. Mit dieser Akquisition für knapp 80 Millionen Franken stärkt Gurit die Position im Markt für Kernmaterialien und baut den Umsatz um rund einen Drittel aus.

JSB mit Hauptsitz in Dänemark verfügt über sieben Produktionsstätten für Windturbinen-Bausätze in Dänemark, Spanien, Türkei, USA und China sowie über eine in der Planungsphase in Mexiko.

Ausbau in der WindbrancheGurit verspricht sich von der Übernahme einen Ausbau der Position als Marktführer im Bereich Kernmaterialien für Windkraftanlagen, eine erhöhte Effizienz und geringere Kosten sowie ab nächstem Jahr operative Synergien. Das Ziel sei eine Zusammenlegung der Wertschöpfungsketten im weltweiten Geschäft mit Windkraftwerken, um die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. 

Quelle: Gurit

Tags

Internationales, Technik, Wirtschaft/Finanzen