News

Abwägen zwischen Schutz und Nutzen

Der Direktor des Bundesamtes für Energie legt in einem Blog-Beitrag vom 21.7.2015 dar, warum er Mühe mit der Haltung einzelner Umweltorganisationen hat und stellt fest: „Wir müssen davon ausgehen, dass wir neue erneuerbare Stromquellen wie Photovoltaik, Wind und Biomasse in grösserem Umfang nutzen müssen, wenn wir auch in Zukunft eine erstklassige Versorgung unseres Landes sicherstellen wollen. Wir müssen akzeptieren, dass es bei nicht wenigen dieser Projekte um ein Abwägen zwischen Schutz und Nutzen gehen wird.

Zum Originaltext

Tags

Akzeptanz, Energiepolitik, Naturschutz