News

Hohe Akzeptanz der Windenergie bei Anwohnenden in Deutschland

Eine neue repräsentative Umfrage unter Anwohnenden von Windenergieanlagen in Deutschland vom Oktober 2015 zeigt, dass diese in hohem Masse einverstanden sind. Der Ausbau der Windenergie an Land ist in Deutschland nach wie vor breit akzeptiert.
Das geht aus einer Umfrage hervor, die das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der Fachagentur Windenergie an Land Ende Oktober 2015 durchgeführt hat. Dabei wird dem Engagement kleiner, lokaler Akteure hohe Bedeutung beigemessen. Die Bürgerinnen und Bürger sind zudem bereit, sich persönlich in Planungsprozesse einzubringen. Die Ergebnisse verdeutlichen zudem den grossen Wert, den aktive Informationsarbeit, Öffentlichkeitsbeteiligung und die bisher gelebte Akteursvielfalt für die Akzeptanz der Windenergie vor Ort haben können.

Weitere Informationen unter folgende Link

Quelle: FA Windenergie an Land

Tags

Akzeptanz, Anwohnende, Forschung, Internationales