News

Zweiter Erfahrungs-Austausch für Deutschschweizer Gemeinden

Der Bereichsleiter Windenergie vom Bundesamt für Energie Markus Geissmann legte dar, dass bei der Entwicklung von Windenergieanlagen viele projektrelevanten Entscheidungen auf Gemeindeebene entschieden werden müssen und es hierzu viel Know-How bedarf, dass mit solchen Veranstaltungen aufgebaut werden soll. In einer lockeren Atmosphäre stellte Vizeammann, Beinwil (AG) Bruno Sidler kompetent seine Erkenntnisse mit der Entwicklung des Windparks Lindenberg dar, um plädierte für eine offene Kommunikation, gegenseitige Wertschätzung und einen respektvolles Umgehen, sowie Zeit („Geduld auszahlt sich aus“).

Simon Inauen von der Firma NewEnergyScout AG präsentierte eine kurze Übersicht über die Möglichkeiten einer finanziellen Beteiligung der Gemeinden. Er legte dar, dass sich eine Gemeinde früh und so direkt wie möglich an einem Projekt beteiligen sollte, ohne dabei übermässige finanzielle Risiken zu übernehmen.
Suisse Eole Geschäftsführer Reto Rigassi legte in seinem Beitrag dar, welche bisherigen Erkenntnisse in der Schweiz vorliegen und welche Resultate Studien aus der Schweiz zu Tage förderten. Er plädierte für eine frühzeitige Information aller Interessengruppen und machte deutlich, dass man sich insbesondere auf die „Unentschlossenen“ konzentrieren soll. Er warnte zudem vor Pauschal-Lösungen, da die Situation je nach Gemeinden sehr unterschiedlich sein kann.

In zwei Diskussionsgruppen hatten anschliessend alle Teilnehmenden umfassend Gelegenheit, spezifische Fragen und mögliche Lösungsansätze zu diskutieren. So wurde über den Umgang mit Interessensgruppen, den richtigen Zeitpunkt der Einbindung von Anwohnerinnen, Grenzen aber auch über die Möglichkeiten eines finanziellen Engagements der Gemeinde debattiert und entsprechende Erfahrungen ausgetauscht.
Ein anschliessender Apéro erlaubte gewisse Fragestellungen noch zu vertiefen und rundete den gelungenen Anlass ab.

Weitere Informationen finden sich auch in den Präsentationen der Referenten:

Weitere Informationen